Schlagwort-Archive: Seminarpräsentation

Publikationspräsentation: Ziel Knutschen Europa

Mi, 03.04.2019
19.30 Uhr
Labor für Kunst und Forschung
City Passagen, 1. Etage, Dürener Str. 89

Herzliche Einladung zur Präsentation der „Ziel Knutschen Europa“- Publikation.

Die Publikation entstand im Rahmen der Lehrveranstaltung und Exkursion bei Karina Nimmerfall und Sandra Schäfer zum steirischen herbst ’18 im Wintersemester 2018/19.

Der steirische herbst – Europas ältestes interdisziplinäres Festival für zeitgenössische Kunst – ist eine Plattform für Kunst quer durch alle Disziplinen und Medien. In seiner aktuellen Ausrichtung präsentiert sich das Festival als erweiterte Gesamtausstellung, die durch Graz und in die Steiermark führt. Im vergangenen Jahr fand das Festival unter dem Titel „Volksfronten“ statt. Dabei stellte der steirische herbst ‘18 eine Reihe von Fragen: zum neuen „weichen Faschismus“ (soft fascism), in dem auch hedonistischer Individualismus und konsumistischer Geist nicht ausgeschlossen sind; zu den Wurzeln der unwahrscheinlichen Allianz von Faschismus und Liberalismus; zum (Miss)brauch und zur Aneignung linker künstlerischer Strategien durch die Rechten; zum politischen Potential volkstümlicher und populärer Kunstformen.

In den für die Publikation konzipierten Arbeiten greifen die Studierenden Teile dieser Fragen auf, interpretieren diese neu, er- und verarbeiten Erlebtes und Gesehenes.

Bei Getränken und Snacks wollen wir uns die Publikation gemeinsam ansehen und vielleicht ja sogar über die ein oder andere Arbeit sprechen.

Wir freuen uns über Euer zahlreiches Erscheinen!

Ausstellung am 28.01.2019: SOCIALMEDIA PLAYGROUND

Mo, 28.01.2019 | 17.30-20.00 | AEB (2.103)

Studierende aus der Kunstpädagogik, Intermedia und der ästhetischen Erziehung erforschen Strukturen, Möglichkeiten alternativer oder kritischer Nutzungsweisen und künstlerische Eingriffe in die großen Plattformen der sozialen Netzwerke. Am 28. Januar 2019 findet zwischen 17:30-20h in Raum AEB. 2.103 im Hauptgebäude  der Humanwissenschaftlichen Fakultät die interaktive Ausstellung „SOCIALMEDIA PLAYGROUND“ in der (Zwischen)Ergebnisse aus dem Seminar FACEBOOK ICH FRESS DICH bei Julia Dick gezeigt werden, statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Seminarpräsentation am 23.01.2019: THE LEGEND OF XX

Mi, 23.01.2019 | 19:30 Uhr
PRAEB K8
Frangenheimer Str. 4 | Gebäude 213 | U1

Als Kind war ich immer klein, kurz, weg. Jetzt bin ich Material zum Heiraten. Ich war schon 18 Mal in Tanz der Vampire. Mein erster Gedanke war, sowas kannst du nie wieder anziehen. Da kann man mich als Prom Queen sehen. Ich würde behaupten, ich mache mir zu viele Gedanken über meinen Körper.“

Schau mal genau hin. Schaut mal gemeinsam genau hin – The legend of XX erzählt eine Geschichte vom Aufwachsen und vom Lebendig sein in dieser Welt. Wir laden euch ein, mit uns auf den Spuren von XX zu wandeln und sie gemeinsam mit uns kennenzulernen. Gemeinsam genau hinzuschauen.
Im Rahmen des Seminars „Das Fiktionale im Biografischen“ von Daniel Schüssler entsteht eine Performance, die unsere Geschichten erzählt und diese wollen wir mit euch teilen.