Schlagwort-Archiv: Intermedia

Zusätzliche Lehrveranstaltung im AM2

Prof. Zahn bietet im Wintersemester die zusätzliche Lehrveranstaltung Ästhetische Praxis als Medienkritik (15866.0006) an, die ab sofort in Klips gewählt werden kann.

Das Seminar besteht in der Teilnahme an den Workshopterminen im Rahmen des Forschungsprojekts „Ästhetische Praxis als Medienkritk. Reflexionen von kritischer Praxis im Horizont digitaler Medienkulturen“ und ihrer Nachbereitung.

Weiterlesen

Freie Plätze für das Seminar WHERE ARE WE NOW? ZU AKTUELLEN SPRACHEN DER KUNST (Mirjam Thomann)

Es gibt noch freie Plätze für das nächste Woche Dienstag beginnende Seminar WHERE ARE WE NOW? ZU AKTUELLEN SPRACHEN DER KUNST.
Geplant sind einige Exkursionen zu aktuelle Ausstellungen in Köln und der näheren Umgebung.
Bei Interesse bitte per Mail bei Mirjam Thomann melden: m.thomann@uni-koeln.de
Termine: 17.10., 14.11., 28.11., 12.12., 9.01., 23.01.
14-tägig, dienstags, 12:00 – 15:30 Uhr, Beginn: 17.10.2017
Im Anschluss an die Grand Tour des Sommersemesters geht es in diesem Seminar darum, die gegensätzlichen Eindrücke, die documenta und Skulptur Projekte Münster bei uns hinterlassen haben, zu sortieren und für die eigene künstlerische und kunstpädagogische Praxis produktiv zu machen. Welche Sprache spricht die aktuelle Kunst und welche visuellen Referenzen, ästhetischen Anschlüsse und materiellen Artikulationsformen reklamieren Künstler*innen heute aus welchen Gründen für sich?

Weiterlesen

Offenes Atelier im Labor für Kunst und Forschung

Donnerstag, 13.00 – 16.00 Uhr

Im September hat das Offene Atelier des Labor für Kunst und Forschung wieder donnerstags von
13 – 16 Uhr geöffnet und lädt zum Arbeiten an Ihren Projekten sowie Austausch ein. Auskunft über die technischen Möglichkeiten können gerne an das Team gerichtet werden:  info-[at]uni-koeln.de.

Weiterlesen

Präsentation Intermedia Projekte am 26.07.2017

Mi., 26.07.2017, 19.00 Uhr
LfKF, Dürener Str. 89, City Passagen, 1. StockWir freuen uns, Sie zur Präsentation „Intermedia Projekte“ einladen zu können!

Eröffnung

Mittwoch, 26.07.2017, 19.00 Uhr

Öffnungszeiten
Donnerstag und Freitag, 27. – 28.07.2017, 15.00 – 19.00 Uhr

Die Präsentation versammelt künstlerische, praktische und theoretische Arbeiten von Studierenden, die in fachübergreifenden Seminaren und zu/anlässlich von Intermedia-Prüfungen entstanden sind Mit:

Lena Becker
Vanessa Becker
Hanna Behr
Kevin Biele
Julian Büsselberg & Jannik Schulz
Lara Caspers
Lea Dinger
Ramona Dirks
Carolin Franz
Anton Friesen
Julia Maja Funke & Paula Geiger
Sina Marie Nolte
Marina Peitzmeier
Vitalina Reisenhauer
Catherine Schoeberl
Emil Zsako

Werkvortrag mit Mirjam Thomann am 27.06.2017: Thick Space.

Ringvorlesung Master Intermedia
Di, 27.06.2017 | 17:45 Uhr
Institut für Kunst und Kunsttheorie | Block B | .mbr
R 2.212 | Gronewaldstraße 2 | Köln

Raw material of a work:
1. Physical characteristics of a site
2. Historic and social resonances of a site
3. Personal associations a site brings up
(zitiert nach: Mary Miss, Princeton Architectural Press, 2003) Weiterlesen

Gastvortrag: Projizierte Kunstgeschichten von Doris Berger am 27.06.2017

Dienstag, 27.06.2017, 12:00 Uhr
HS 115 (IBW), Herbert-Lewin-Straße 2Wir freuen uns sehr, Sie zum Gastvortrag von Doris Berger einladen zu können.

Filmische Künstlerporträts entfalten eine facettenreiche Strahlkraft. Sie wirken auf unsere Vorstellungen vom Künstlerdasein und von künstlerischer Produktion. Der Fokus des Vortrags über »projizierte Kunstgeschichten« liegt auf biografischen Spielfilmen (Biopics), in denen die Lebensgeschichten von Künstlerinnen und Künstlern auf dramatisierende Weise inszeniert und von Schauspielstars verkörpert werden.

Dr. Doris Berger ist Ausstellungskuratorin am Academy Museum of Motion Pictures in Los Angeles. Davor war sie Kuratorin am Skirball Cultural Center und Postdoctoral Fellow am Getty Research Institute in Los Angeles. Bis 2004 war sie Direktorin des Kunstvereins Wolfsburg. Lehrtätigkeiten an Universitäten in Berlin, Braunschweig, Wien. Publikationen: Light & Noir: Exiles and Émigrés in Hollywood, 1933–1950, Los Angeles 2015. Projected Art History: Biopics, Celebrity Culture, and the Popularizing of American Art, London/New York 2014; Projizierte Kunstgeschichte: Mythen und Images in den Filmbiografien über Jackson Pollock und Jean-Michel Basquiat, Bielefeld 2009.

info-LfKF@uni-koeln.de
www.laborfuerkunstundforschung.de