Vortrag von Frank Hesse am 09.11.2016 : Komik als epistemische Praxis

Mittwoch, 09.11.2016 | 16:00 Uhr
LfKF, Dürener Str. 89, City Passagen

blogankuendigung_hesseWir freuen uns sehr Sie zum Vortrag von Frank Hesse ‚Komik als epistemische Praxis‘ einladen zu dürfen.

Frank Hesse (Zürich/Berlin) ist Konzeptkünstler. In seinem Vortrag wird er über den Zusammenhang von Kunst, Komik und Erkenntnis sprechen und anhand seiner eigenen Arbeit diskutieren, wie dabei Wissen generiert bzw. vermittelt wird. Unter anderem wird er auf die berüchtigte Kultur des Sich-Lustig-Machens auf Ausstellungen von Künstlerkolleg_innen eingehen. Er erklärt außerdem, wie in seinen Seminaren Komik als eine Hintertreppe zur künsterlischen Autorenschaft fungiert, gibt einen kurzen Einblick in die wichtigsten Theorien zur Komik und veranschaulicht deren Rolle für die Bildende Kunst. Abschließend zeigt er anhand seiner jüngsten Ausstellung „The Opposite“, wie eine Ausstellung aussieht, bei der der Künstler das Gegenteil von dem macht, was er gut und richtig findet.

Mittwoch, 9.11.2016, 16:00 Uhr
Labor für Kunst und Forschung
Dürener Str. 89
City Passagen, 1. Stock
50931 Köln

info-LfKF@uni-koeln.de
www.laborfuerkunstundforschung.de