LABOR FÜR KUNST UND FORSCHUNG WISE 2016/17

Liebe Kolleg*innen,
liebe Studierende,
liebe Freund*innen des Labor für Kunst und Forschung,
wir freuen uns, Euch und Ihnen heute eine Vorschau auf die Vorträge, Workshops und ein Symposium geben zu können, die im kommenden Wintersemester im Labor für Kunst und Forschung stattfinden.

 

Ausstellung und Vortrag
Mittwoch, 2.11.2016
18:00 Uhr Präsentation einer Auswahl von Intermedia-Prüfungsprojekten sowie Arbeiten aus den
Seminaren von Susi Jirkuff, Karina Nimmerfall, Anja Steidinger und Mirjam Thomann
19:30 Uhr Vortrag von Stefan Heidenreich

 

Vortrag
Mittwoch, 9.11.2016
16:00 Uhr Vortrag von Frank Hesse

 

Vortrag
Donnerstag, 17.11.2016
19:00 Uhr Vortrag von Deimantas Narkevicius, in Kooperation mit der Temporary Gallery, Köln; Ort: Temporary Gallery – Zentrum für Zeitgenössische Kunst, Mauritiuswall 35

 

Workshop
Donnerstag, 17.11.2016
10:00 – 13:00 Uhr Workshop mit Deimantas Narkevicius, die Teilnehmer*innezahl ist auf 15 Personen begrenzt, Anmeldung bei Elena Weber: info-lfkf@uni-koeln.de

 

Vortrag
Mittwoch, 23.11.2016
16:00 Uhr Vortrag von Paul Willemsen

 

Vortrag
Mittwoch, 30.11.2016
16:00 Uhr Vortrag von Johanna Steindorf

 

Vortrag
Donnerstag, 8.12.2016
18:00 Uhr Vortrag von Jakob Kolding

 

Workshop
Freitag, 9.12. / Samstag 10.12.2016
14:00 – 19:00 und 9:00 bis 15:00 Workshop „Another World With Difficulties“ mit Jakob Kolding

 

Exkursion und Symposium
Montag, 12.12. bis Freitag, 16.12.2016
Exkursion nach New York mit Symposium. an The New School, Parsons, School of Art, Media and Technology, New York, im Rahmen des Seminars „Mass Observation 2.0 – Research Into the Everyday“, geleitet von Selena Kimball und Karina Nimmerfall
Das Symposium startet mit einer öffentlichen Podiumsdiskussion (u. a. mit Pacho Velez, Aatish Bhatia, Meghan O’Hara und James Merle Thomas) am 15. Dezember 2016 um 18.30. Es folgen Performances, Vorträge und interaktive Workshops von Studierenden aus Köln und New York am 16.12.

 

Vortrag
Donnerstag, 19.1.2016
18:00 Uhr Vortrag von Romana Schmalisch

 

Workshop
Freitag, 20.1. / Samstag 21.1.2016
14:00 – 19:00 und 9:00 bis 15:00 Workshop „Die Simulation der Arbeit“ mit Romana Schmalisch

 

Symposium
Donnerstag 2.2. bis 4.2.2016
„Mass Observation 2.0 – Research Into the Everyday“
Informationen folgen

 

Anfang November wird außerdem das erste Heft einer neuen Publikationsreihe des Labor für Kunst und Forschung veröffentlicht werden, mit der wir die Veranstaltungen des Labors, die seit Oktober 2015 stattfinden, dokumentieren möchten. Den Anfang werden Publikationen zu den Vorträgen von Julia Scher, Ebba Durstewitz, Peter Piller und Tellervo Kalleinen/Oliver Kochta-Kalleinen machen.

 

Das Offene Atelier ist für alle interessierten Studierenden montags 14:00 bis 18:00 Uhr, dienstags 14:00 bis 18:00 Uhr und donnerstags von 14:00-18:00 geöffnet.

 

Mit herzlichen Grüßen,
das Team des LfKF

 

Labor für Kunst und Forschung
Dürener Str. 89
City Passagen, 1. Etage
50931 Köln
laborfuerkunstundforschung.de