Gastvortrag zu Daily Soap-Fans // Maria Boos // 21.05.2014

AG Foto Maria BoosIm Rahmen der Seminare „Web.2.0 und die Idee einer partizipativen Medienpädagogik“ von Sandra Aßmann und „Lara Croft, Darth Vader und die Simpsons“ von Ilona Cwielong präsentiert Maria Boos am 21.05.2014 die Ergebnisse ihrer Dissertation „Partizipations- und Medienaktivitäten von Daily Soap-Fans im Internet“. An der Studie beteiligten sich über 2000 Fans der Serien „Hand aufs Herz“, „Anna und die Liebe“, „Verbotene Liebe“, „Unter Uns“, „Alles was zählt“ und „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“.

Maria Boos studierte Lehramt an der Universität Paderborn und ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Ruhr-Universität Bochum.